Datenraum Funktionsmodule 2018-10-30T16:50:55+00:00

Awaro TECHNOLOGIE

Funktionsmodule Datenraum

Awaro bietet eine Vielfalt von Funktionalitäten, die konsequent auf die reibungslose Abwicklung Ihrer Projekte im Assetmanagement abgestimmt sind. Durch den konsequenten modularen Aufbau bleibt es aber immer übersichtlich und einfach zu benutzen.

Dokumentenmanagement ist mehr als die strukturierte Ablage von Dateien. In Awaro werden aus Dateien echte Dokumente, die zusätzlich qualifizierende Datenbankattribute, Typisierungen und Prozessinformation beinhalten. Damit werden mehrdimensionale Ansichten möglich, die den Anforderungen der unterschiedlichen Nutzergruppen in Ihrem Projekt jeweils optimal gerecht werden. Versionen dokumentieren den Lebenszyklus und garantieren Zugriff auf die jeweils aktuelle Information. Bearbeitungsvorgänge sind ebenso wie Verknüpfungen zu anderen Informationen unmittelbar am Dokument sichtbar und nachvollziehbar. Frei definierbare Regeln stellen sicher, dass Dokumente in Awaro Ihren gewünschten Qualitätsanforderungen bezüglich Bezeichnung, Ablage oder Attributierung entsprechen.

  • Individuelle Definition von Dokumententypen und Metainformationen (Attributen)

  • Einfach- und Mehrfach-Upload per Drag&Drop

  • Mehrdimensionale Navigation über frei definierbare hierarchische Kategorien

  • Direktes Editieren von Dateien ohne manuelles Herunter- und Hochladen

  • Versionsverwaltung mit Haupt- und Unterversionen

  • Einprägungen von Dokumentinformation in PDF-Dokumente

  • Verknüpfungen von Dokumenten

  • Druckbare Dokumentlisten

Die Einrichtung eines Due Diligence Datenraums erfolgt über das Modul Due Diligence schnell und unkompliziert. Mit wenigen Klicks werden selektiv die gewünschten Bereiche aus dem Gesamtdokumentenbestand in einen Transaktionsdatenraums übernommen. Die leistungsfähige Bieterverwaltung, die über Decknamen durchgängig Vertraulichkeit gewährleistet, ermöglicht ein flexibles Rechtemanagement auf beliebige Teile des Transaktionsdatenraum. Für die Bieterseite im Due Diligence Prozess bieten wir eine vereinfachte und auf Ihre Anforderungen optimierte Benutzeroberfläche an.

  • Leistungsfähige Bieter- und Datenraumverwaltung

  • Im- und Export von Bieterlisten über Excel

  • Kategorisierungen von Bietergruppen in großen Portfolios

  • Individuelle Datenschutzvereinbarungen

  • Aktives Management fehlender Dokumente über Platzhalter

  • Grafische Markierung ungelesener Dokumente

  • Individuelle Favoritenlisten für Bieter

  • Automatische Benachrichtigungen über Änderungen

  • Optimierte Benutzeroberfläche für die Verkäufer- und die Bieterseite

Typischer 5-schrittiger Q&A Prozess:Die Frage wird automatisch einem Spezialisten zugeordnet (1). Nach Prüfung der Antwort (2) schickt der Q&A Manager die Frage in die zweistufige Freigabe (3). Nach der ersten Freigabe (4) erfolgt mit der finalen Freigabe die Veröffentlichung an den Bieter (5).

Neben einer gut strukturierten Bereitstellung von Dokumenten im Datenraum ist der Q&A Prozess einer der wichtigsten Aspekte einer Due Diligence. Dabei sind Complianceaspekte ebenso sicherzustellen wie die effiziente Abwicklung bei der Einbindung einer Vielzahl von Beratern und Spezialisten. Wir bieten hierfür einen systemgestützten Workflow, der nahtlos in den Datenraum integriert ist und flexibel gemäß Ihrer Anforderungen konfiguriert werden kann.

  • Warn- und Alarmstufen für Antwortzeiten

  • Mehrstufiger Freigabeprozess

  • Automatisches Routing von Fragen zu Spezialisten

  • Rückfragen bei Bieter und Kommentierungsfunktion

  • Garantierte Vertraulichkeit durch Anonymisierung

  • Direkter Bezug zum Dokument oder zum Datenraumindex

Unsere Lösung AWARO Datenraum unterstützt alle operativen Prozesse im Rahmen einer Immobilientransaktion und liefert damit die perfekte Datenbasis für die für unsere Kunden so wichtigen Analysen und Reports. Sämtliche Vorgänge, deren Einzelschritte wie auch die Dokumente werden revisionssicher in einer Datenbank gespeichert. Standardreports wie der Datenraumindex, Bieteraktivitäten etc. sind direkt mit einem Klick abrufbar. Durch die Verwendung von sogenannten „Deep Links“ auf Online Dokumente in den Excel- und PDF-Reports werden diese zu einem wichtigen Arbeitsinstrument. Sinnvolle grafische Aufbereitungen informieren Sie schnell und zielgerichtet.

  • Zahlreiche Standard-Reports zum direkten Abruf

  • Verwendung von Deep Links zum direkten Aufruf von Online Dokumenten

  • Reports wahlweise zum Druck (PDF) oder im Excel Format

  • Frei definierbare Listenreports für die Verkäuferseite

Das Awaro Archiv ist eine Lösung zur Übergabe der Daten aus dem Online-Datenraum auf einem revisionssicheren Datenträger bei Transaktionsende. Dieses Archiv ist fester Bestandteil der Anlagen zum Kaufvertrag, dient aber auch dem Verkäufer als Nachweis sowie dem Käufer zur flexiblen Weiterverwendung im weiteren Lebenszyklus der Immobilie. Das Archiv umfasst alle für die jeweilige Nutzergruppe sichtbaren Dokumente inkl. Datenraumindex, Datenraumvermerke und Kommentaren, Fragen und Antworten aus dem Q&A Prozess sowie die wichtigsten Reports. Der Prozess zur Erstellung eines Archives folgt einer Sicherheitsstrategie, die über weitgehende Automatisierung und durchgehende Verschlüsselung Revisionssicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet.

  • Browserbasierte Oberfläche analog Online-Datenraum

  • Keine Beschränkungen bezüglich Sonderzeichen, Anzahl der Ordner oder Pfadlängen

  • Direkter Abruf von Reports

  • Revisionssicherheit durch digitalen Fingerabdruck

  • Datenträger enthält ausschließlich verschlüsselte Daten

  • Mit SafeToGoTM USB-Sticks direkter Lesezugriff ohne Wartezeit für Entschlüsselung

  • Expresslieferung am selben Tag nach Vereinbarung möglich