News 2018-12-03T10:25:39+00:00

Awaro NEWS

Aktuelle Nachrichten rund um unsere Projektraum- und Datenraumlösungen

OKTOBER 2018

Awaro auf der Expo Real 2018

Awaro auf dem Expo Real Gemeinschaftsstand der Stadt Frankfurt

Ob Sie ein Projekt erst entwickeln, Ihren Bestand managen oder Assets verkaufen, Awaro ist Ihr Partner für integrierte Projekt- und Datenraumlösungen in der Bau- und Immobilienbranche.

Dies konnten wir auch dieses Jahr wieder vom 08.-10.10.2018 im Rahmen der diesjährigen Expo Real auf dem Gemeinschaftsstand der Stadt Frankfurt unter Beweis stellen. Wir haben zahlreiche spannende Gespräche mit potentiellen Kunden und Fachexperten führen können und uns intensiv über die derzeitigen Trends und Entwicklungen der Branche ausgetauscht. Es ist uns nicht nur wichtig, stets am Puls der Zeit zu sein und technische Entwicklungen und Innovationen zu kennen, wir wollen vor allem auch für unsere Kunden da sein. So haben uns auch dieses Jahr wieder zahlreiche langjährige Kunden am Stand besucht, um mit uns in den gewohnten Austausch zu gehen.

Vielen Dank an alle, die wir als unsere Gäste begrüßen durften und wir freuen uns schon auf eine ebenso erfolgreiche Expo 2019, zu der wir Sie jetzt schon herzlich einladen.

SEPTEMBER 2018

Update 7.8 – Awaro Datenraum

Passend zum Start der weltgrößten Immobilienmesse EXPO Real in München liegt der Fokus dieses Updates auf Verbesserungen unserer Awaro Datenraumlösung für Transaktionen und Portfolioverwaltung.

Über eine neue grafische Kachelansicht auf der Startseite haben Sie ihr Portfolio immer als Ganzes im Blick und können schnell zu den Unterlagen navigieren. Unsere neue optimierte Texterkennung (OCR) verbessert die Suchergebnisse deutlich und ist zudem schneller geworden.

Prüfer in einer Transaktion unterstützen wir mit der Möglichkeit wichtige Dokumente in einer Favoritenliste zu speichern sowie mit neuen verlinkten Übersichten in Excel, die einen komfortablen Dokumentzugriff von außen ermöglichen.

JULI 2018

Update 7.7 – Mobiler Status Check

Mit dem neuen mobilen Awaro Status Checker prüfen Sie schnell und einfach die Gültigkeit von Dokumenten oder Plänen – und das ganz ohne Login! Hierzu scannen Sie einfach mit Ihrem Smartphone den QR-Code, den wir in Position und Größe flexibel auf Ihre Dokumente und Pläne drucken können. Die Benutzeroberfläche zeigt die Dokumentnummer, den Versionsstatus und bei Plänen auch den Planstatus an.

Mit diesem Update geht außerdem die umfangreiche Erweiterung unserer Workflowfunktionalitäten in die letzte Runde. Neue Möglichkeiten sind eine zeitgesteuerte Weiterschaltung zum nächsten Prozessschritt, die Vorgabe von Bedingungen für die Erledigung eines Workflowschritts oder das Sperren von Dokumenten vom Workflow. Bei den beliebten dokumentbasierten Workflows haben wir die Usability für den Benutzer weiter verbessert, indem wir nicht benötigte Aktionen konsequent ausblenden.

MÄRZ 2018

Update 7.6 – Due Diligence Reports

Unser Awaro Datenraum unterstützt alle operativen Prozesse im Rahmen einer Immobilientransaktion und liefert damit die perfekte Datenbasis für wichtige Analysen und Reports.

Daher haben wir in dieser Version alle Reports – vom Datenraumindex bis hin zu speziellen Q&A Auswertungen – intensiv auf Optimierungspotentiale untersucht und dabei aktuelle Erkenntnisse unserer Berater wie auch Kundenfeedback berücksichtigt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Überarbeitungen reichen von Detailverbesserungen bis hin zu ganz neuen grafisch aufbereiteten Reports.

JANUAR 2018

Update 7.5 – Neues Workflow Konzept

Mit unserem neuen Konzept der dokumentbasierten Workflows ist die Bedienung selbst bei komplexen Prozessen immer einfach und intuitiv. Was im jeweiligen Prozessschritt zu tun ist, sehen Sie direkt am Dokument. Von dort aus erledigen Sie auch ihre Aufgabe und schalten den Workflow damit weiter. Zu bearbeitende Dokumente werden Ihnen auf der Startseite und in einer neuen Dokumentansicht auf einen Blick mit den entsprechenden Terminen angezeigt.

Neben diesen Verbesserungen in der Usability lassen sich Prozesse jetzt noch flexibler konfigurieren. Insbesondere können nun in jedem Schritt Lese- und Änderungsberechtigungen der Workflowdokumente präzise eingestellt werden. Dies schafft ein Höchstmaß an Verbindlichkeit und Compliance. Über den neuen Nachrichtenversand aus dem Workflow heraus werden bei Bedarf bestimmte Teilnehmer über Zwischenstände oder Ergebnisse informiert. Auch das Verschieben von Dokumenten in die dafür vorgesehenden Ordner kann nun automatich erfolgen.